Telefonischer Kontakt Metallgestaltung Ehrhardt

Historische Rekonstruktionen aus unserer Werkstatt
Authentische Schwerter und Äxte vom Traditionsschmied in Chemnitz

Weil die traditionelle Schmiedekunst unsere Leidenschaft ist, haben wir uns auf die Fertigung historischer Rekonstruktionen aller Art spezialisiert. 

In unserer Werkstatt rekonstruieren wir nach Originalfunden. Mit einem Auge für Details und viel handwerklichem Geschick fertigen wir Nachbildungen nach Originalmaß.

Das Ergebnis unserer Arbeit ist eine aufwendige Einzelanfertigung, die mit bloßem Auge nicht vom Original zu unterscheiden ist.

Alle von uns hergestellten Waffen werden damasziert und für Schnitttests auch scharf geschliffen.

Im persönlichen Gespräch informieren wir Sie gern über die verschiedenen Fertigungsmöglichkeiten und weitere Produkte aus unserer Werkstatt (z. B. Fechtwaffen, Messer und scharfe Waffen). 

Handgefertigte Messer aus unserer Schmiede in Chemnitz

Faszination Damast – Messer für die Ewigkeit

Damast – oder auch Schweißverbundstahl – werden Stähle genannt, die aus verschiedenen legierten Stählen im Schmiedefeuer bei einer Temperatur von ca. 1400 °C und enormem Druck miteinander feuerverschweißt werden. Dabei wird der Barren mehrmals ausgeschmiedet und gefaltet. Dabei entsteht, sobald der Stahl geschliffen und geätzt wird, das typische organische Muster des Damaststahls.

Unsere Schmiede verfügt über die Erfahrung und das handwerkliche Können, nach dem die fachgerechte Herstellung von Damaststahl verlangt. Mit Fachverstand und Ideenreichtum fertigten wir aufwendige Messerklingen, einzigartigen Schmuck und kreative Kunstgegenstände.

Damastmesser von Metallgestaltung Ehrhardt in Chemnitz

Damastmesser mit Gravur

Jugendweihe-Damastmesser mit Lederscheide (von "Leder-Kreativ")

  • 59 Lagen aus Manganstahl und Panzerrohr vom Leopard
  • Griff aus Mooreiche und Edelstahlabschlussplatten
  • in die Abschlussplatte eingravierter Namenszug

Weitere Damastmesser

  • 60 Lagen aus Manganstahl und Panzerrohr vom Leopard
  • Klingenlänge 11,5cm
  • Griff aus geölter Maserbirke
  • Silberdrahtwicklung und Öse aus Silberdraht
  • derzeit noch ohne Scheide
 

Fechtwaffen - Blankwaffen für historisches Fechten

Neben scharf geschliffenen Replikaten stellen wir für Sie auch Fechtwaffen wie Schwerter, Äxte und Lanzenspitzen für das Reenactment-Fechten her (z. B. für den Freikampf nach Codex Belli, Huscarl oder Vollkontakt).

Die stumpfen Trainingswaffen verfügen über eine Schlagkante von 2-3 mm und sind optisch möglichst nah an das Original angelehnt. Natürlich berücksichtigen wir beim Design der Waffe Ihre individuellen Wünsche. Sie selbst entscheiden, welche Zeit oder Kultur sich in Ihrer Waffe widerspiegeln soll – wir setzen ihre Vorgaben fachgerecht in traditioneller Handarbeit um.

Alle Fechtwaffen aus unserer Schmiede in Chemnitz sind speziell für den angewandten Kampfstil hergestellt und eignen sich daher für Codex Belli, Huscarl oder auch für den Vollkontakt.

Weitere Informationen rund um traditionelle Fechtwaffen erhalten Sie in unserer Schmiede in Chemnitz. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch und via Kontaktformular zur Verfügung.

Fechtwaffen aus unserer Werkstatt 

  • Russäbel, angelehnt an Funde aus Kiew
  • Daneäxte
  • Leichtes Langsax (Gewicht 690 g, Klingenlänge 60 cm)

© 2019 Metallgestaltung Ehrhardt | WEBKOMMUNIKATION24